specialz


Hausdurchsuchung
Da ja im Moment mit Bildern erst mal genug geht (wir bleiben scho noch auf der Jagd!) und mit Forum, Chat und den paar Beatz auch für das Drumherum gesorgt is, wurde es Zeit, dass die Seite endlich mal'n bisschen mehr Inhalt spendiert bekommt. Deswegen bringen wir jetz in unregelmäßigen Abständen Specials zu den verschiedensten Themen rund um Graffiti.

Das erste Special befasst sich mit Hausdurchsuchungen. Wir woll'n natürlich hoffen, dass die Bullen niemals so nah an Euern Arsch rankommen, aber zu wissen was drinsteht kann, denk ich, keinem schaden.
Wie Euch auffallen wird, ist der Guide nich von uns, er enthält aber viele nützliche Infos in relativ gekürzter Form, also stell'n wir ihn hier einfach mal rein. Er befasst sich mit dem Thema Hausdurchsung generell, nix Graffiti fixiertes. Is zwar noch von 1997, seitdem dürfte sich aber auch kaum was verändert haben.

Also checkt die kleine Pdf Datei mal ab: Viele nützliche Infos, welche zeigen, dass eine Hausdurchsuchungen nicht gleich den Untergang bedeutet und zeigt außerdem Möglichkeiten, wie man sich teilweise etwas gegen den Staat mit seinen eigenen Gesetzen wehren kann, man muss nur wissen wie!


Download der Pdf