specialz

Feucht --- Hall Street Meeting #1
Zum Thema im Forum
Am Sonntag, den 23. Februar, waren wir an der Feuchter Hall, und an dem Tag hat sich so alles mögliche dort rumgetrieben. Eigentlich auch nix so besonderes, aber wir wollen hier halt mal so `ne Art Fotostory reinstellen, damit ihr auch mal die Zwischenstufen und die ansatzweise Vorgehensweise der einzelnen Writer zu Gesicht bekommt.

Wir trafen uns also mit den Rookies Game, Stek und Tager (hat mit dem DEK Tager nix zu tun!), mit denen wir halt scho übers Netz Verbindung hatten, wollten dann aber natürlich auch mal `nen Blick auf deren Live Action werfen.
Game hat `nen coolen Elephantencharacter gesprüht und den Style eigentlich mehr so alibimäßig drangehängt, aber kaum Wert drauf gelegt.
Na ja, Stek braucht noch mehr Übung, aber er kam immerhin den weiten Weg aus Zirndorf nach Feucht.
Und Tager war schon sehr gut drauf, der Style is ihm echt gelungen (Thx für die Widmung!). Daneben kam dann noch sein erster Character ever, der dem Original wohl in nichts nachsteht! Der Tager war gleich so gut drauf, dass er mal locker an die 10 Dosen, teilweise fast halb voll, einfach dagelasssen hat.

Nach `ner Stunde oder so kreuzten dann auch zwei "Hilpoltstein-Representer" Croma und Setro auf. Setro hat zwar nich wirklich gewusst wen er da gerade crosst und recht lang gebraucht, so an die 4 Stunden (er gibt ja zu, dass er eher von der langsamen Truppe is, aber ich bin da auch net ganz unschuldig, hab ihn doch a weng mit meinem Gelaber abgehalten ;), is aber dann doch recht klasse geworden. Wobei des Piece von Croma sicher auch nich zu verachten is. Der freute sich allerdings vielmehr darüber, dass er fast mehr Dosen mit nach Hause nahm, als er mitgebracht hat, weil er sich den Großteil von den Tagerresten unter`n Nagel gerissen hat.

Kurz bevor wir uns eigentlich wieder verdrücken wollten, tauchte dann auch noch der Feuchthallorganisator himself, Code, mit ner Müllertüte voller Dosen auf. Der musste nämlich noch sein bereits angefangenes Piece am Eck fertich machen und hat dann auch noch `nen Character draufgesetzt, so `nen geilen Afrotypen.

War scho `ne Menge los an dem Tag. Hier jetz noch so`n paar Fotos von der Hall und ein kleines Video wird auch noch irgendwann mal folgen!